Herzlich Willkommen

Optimiere mit mir Deine Entscheidungen. Komme mit mir schnell auf den Punkt.

Stelle mit mir Deine Projekte auf die Füße. Mache mit mir aus Deinem Problem eine lösbare Aufgabe.

Bernd W. Fries

Diplom Betriebswirt

  • Wirtschafts-Mediation
  • Moderierte Gesprächskreise
  • Strategische Konsenzlösungen
  • Konflikt-Coaching
  • Konflikt-Klärung und -Management
  • Qualitäts- und Prozessoptimierung
  • Prozess- und Projektmanagement

Kompetent durch langjährige Führungserfahrung in der Wirtschaft
Vertraulich und solide aus Lebenseinstellung
Effektiv durch aktuelle Moderations- und Mediationstechniken

Bringe mit mir Dein Unternehmen in sicheres Fahrwasser.

Aktuell

DGQ Regionalkreis S-H bei der IHK Kiel
Bernd W. Fries

1. Hybride Veranstaltung: RK Schleswig-Holstein + RK Hamburg + RK Hannover
zum Thema "Konflikte im Betrieb"
DGQ Regionalkreis S-H bei der IHK Kiel: Bernd W. Fries und Klaus Brunkert

Gateway49
Bernd W. Fries

Stefan Stengel weiterhin gutes Gelingen !

DGQ Regionalkreis S-H auf Firmenbesuch
Bernd W. Fries

Betriebsbesichtigung in Büdelsdorf

Mediationstag Schleswig-Holstein
Bernd W. Fries

Mediationstag Schleswig-Holstein "Sinne schärfen - Kompetenzen erweitern"
Mediation im öffentlichen Raum - was hindert, was fördert?
Forum 8 im September 2022 und wir bleiben dran am Thema !

Fortbildung​
Bernd W. Fries


Coaching mit Pferden -- Metaplantechnik: Wie verbessert man das Arbeitsklima? -- Transaktionsanalyse


Über mich

Über mich

Bernd W. Fries

„Moderation und Wirtschaftsmediation brauchen persönliche Voraussetzungen”

  • Diplom Betriebswirt
    Schwerpunkt Marketing und Außenhandel
    Organisation und Kostenrechnung
  • Qualitätsmanagement
    DEKRA-Zertifikate QMB und interner Auditor
  • Verkaufstrainer und Coach (Pitschesrieder, Bartlet)
  • AdA-Schein, Hygieneschulung
  • Konfliktmanagement (UKE HH)
  • Lernverhalten (Prof. Struck.)
  • autorisierter Fachberater „unternehmensWert:Mensch”
  • Schüler von Prof. Friedemann Schulz von Thun (Kommunikationspsychologie)
  • Langjährige Erfahrungen in leitenden Positionen und in unternehmerischer Verantwortung
  • International Maschinen- und Anlagenbau
  • Lebensmitteltechnik, Kassen- und Wirtschaftssysteme
  • Geschäftsführer und Projektleiter länderübergreifendes Regionalmanagement
  • Tourismus und Stadtmanagement
  • Umfangreiche Erfahrung in Projekt-, Prozess- und Qualitätsmangement
  • Senator Junior Chamber International (#53001)
  • Wirtschaftsjunioren Deutschland
  • Ehem. Vizepräses der IHK zu Lübeck
  • Ehem. Stadtvertreter in Kaltenkirchen
  • Mit-Initiator: FORUM für Stadtentwicklung Eckernförde
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität DGQ e.V.
  • Lebensmittelinstitut KIN e.V.
  • Bundesverband Mediation
  • Regionalleiter S-H Deutsche Stiftung Mediation DSM
  • Unterzeichner conflict-codex.eu
  • Wirtschaftsjunioren Deutschland
  • Junior Chamber International
  • JCI-Senatoren Deutschland

Moderation

Bernd W. Fries

„Mein Anspruch an eine Moderation ist das Finden und Beschreiten von Wegen ...”

unbürokratisch und teilweise unkoventionell, aber immer konzeptionell und professionell mit konsequenter Zielausrichtung bei straffer Terminierung die von allen Beteiligten gegangen werden können.

Dieser Weg garantiert kostengünstige, schnelle und effektive Ergebnisse ohne Verluste.

Was möchtest Du?
Ziele erreichen oder Kompromisse schließen?
Als Beteiligter solltest Du engagiert Deine Interessen der Zielerreichung vertreten.
Das Moderieren übernehme besser ich.

Moderation ist ziel- und ergebnisorientiert und somit nicht allparteilich. Moderationstechniken eignen sich im Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement. Insbesondere bei Leitbildentwicklung, bei Schnittstellendefinition, aber auch bei Entscheidungsoptimierung oder im Krisenmanagement ist eine Moderation zu empfehlen.

Wirtschafts-Mediation

Bernd W. Fries

„Wenn Du gewinnen willst, must Du Verlierer vermeiden.”

Ich stehe für Allparteilichkeit.

Dein Problem, Dein Konflikt, Deine Aufgabe, Dein Zielsystem steht im Mittelpunkt und ist mir eine Herzensangelegenheit. Die Wertschätzung jedes Einzelnen ist Grundvoraussetzung. Sachlichkeit und Emotion sind Teil des Prozesses. Dabei kann und will ich nicht unparteiisch sein, aber konstruktiv und lösungsorientiert.

Was ist Mediation?

Mediation ist der konsequente Weg Gemeinsames zu finden, um Trennendes zu überwinden. Es ist der einzige Weg einer gemeinsamen Zukunft ohne Verlierer. Es ist die konsequente Umsetzung von "win-win-Strategien". Mediation ist eine zusätzliche Chance — vielleicht die bessere.

Was bringt Mediation?

  • Schnelle effektive Ergebnisse

    Die Moderation hat klare Spielregeln, ist zielgerichtet und konsequent. Wir leben eine Streitkultur, Konflikte sind normal und müssen abgearbeitet werden. Wir wollen und brauchen Ergebnisse. Konsens bedeutet nicht immer „Kleinster-Gemeinsamer-Nenner”. Wir wollen jeden mitnehmen, weil wir wissen, dass jeder Verlust uns schwächt.

  • Deutliche Kostenreduzierung

    Das Ziel ist eine schnelle, fundierte und konsequente Lösung. Umwege und Kompromisse kosten Zeit und somit Kapital. Es gibt keine bürokratischen Abläufe. Die Moderation ist ausschließlich ziel- und ergebnisorientiert. Die Kosten für gerichtliche und anwaltliche Lösungen kennen Sie.

  • Wir zusammen schaffen Gewinner

    ... weil wir „Siege” vermeiden und somit keine „Verlierer” produzieren.
    ... weil wir wissen, dass Verlierer dem Geschäft schaden.
    ... weil unser Unternehmensziel auf Gewinn und nicht auf Sieg ausgerichtet ist.

Mediation ist nur eine Möglichkeit der Konfliktbearbeitung, es gibt für jeden Auftrag auch andere Methoden. Gerne können wir im Vorgespräch die geeignete Alternative für die aktuelle Situation wählen.

PQM1 Prozess- und Qualitätsoptimierung


Bernd W. Fries

Ziel ist: Effizienz, Effektivität, Qualität und Produktivität zu steigern.”


Sie können mich buchen und mein Wissen sowie meine Erfahrung nutzen:


Zweck der Prozess- und Qualitätsoptimierung ist es, den Arbeitsaufwand zu minimieren und die Ergebnisse zu maximieren, indem Engpässe, Ineffizienzen und überflüssige Aktivitäten identifiziert und beseitigt werden.

Es geht darum, systematisch Probleme zu erkennen und zu lösen sowie kontinuierliche Verbesserungen zu erreichen. Prozessoptimierung kann in allen Bereichen eines Unternehmens angewendet werden, von der Produktion bis zum Vertrieb und der Kundenbetreuung, um Wettbewerbsfähigkeit und Kundenzufriedenheit zu erhöhen.


Das geht nur im Team !
Das geht nur mit dem jeweiligen Prozess Owner !
Deshalb gehöre ich für eine definierte Zeit in Ihr Team !

Dabei können Sie auf meine umfangreiche Erfahrung
bei Zielkonflikten im Unternehmen,
zwischen Gesellschaftern, Kunden oder Lieferanten,
bei Unternehmensneuausrichtungen,
bei strategischen Entscheidungen,
aber auch bei Teilprojekten in der Organisationsentwicklung bauen.


PQM1 ist ein eingetragenes Warenzeichen.
Es steht für ein Team aus Fachleuten zu den Themen: Prozesse, Projekte und Qualität.
Es steht aber auch z.B. für „TFS“ Ten-Folder-System, eine einfache Möglichkeit zu Digitalisierung und Industrie 4.0 für KMU’s.




"Wenn es uns gelingt ein kleines Zahnrad zu bewegen,
bewegen
wir das ganze System."





fries@der Konflikt Coach.de


Es geht um Deinen beruflichen Erfolg, Dein Wohlbefinden, Deine Lebensqualitätund die Deines beruflichen Umfeldes.

In den meisten Situationen brauchst Du keinen Konflikt-Coach!
Wenn Du jedoch Schwierigkeiten hast, einen Konflikt alleine zu lösen oder wenn der Konflikt sich negativ auf auf Dein Leben oder Deine Beziehungen auswirkt, kann ein Konflikt-Coach helfen, eine Lösung zu finden.


Ruf mich an oder schicke mir eine E-Mail.


Was kann ich Dir bieten?

  • Empathie und Verständnis: zum Verstehen und Respektieren der Perspektiven und Gefühle aller beteiligten; nur so können wir effektive Lösungen finden.
  • Neutralität, soweit erforderlich.
  • eine offene und produktive Kommunikation; klar und deutlich, um Missverständnisse zu vermeiden.
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in verschiedenen Konfliktlösungstechniken; damit sind wir in der Lage, effektive Strategien und Taktiken zu entwickeln, um Konflikte zu lösen und die Beziehung zwischen den Beteiligten zu verbessern.
  • Fähigkeiten zur Zusammenarbeit: mit anderen Fachleuten, wie z.B. Rechtsanwälten oder Therapeuten, um den Beteiligten bestmögliche Lösungen zu bieten.
  • Geduld und Ausdauer: um sicherzustellen, dass alle Beteiligten die erforderliche Zeit und Aufmerksamkeit erhalten, um ihre Bedenken und Wünsche auszudrücken.
  • Vertraulichkeit.

Netzwerke

Hier stelle ich Partner und befreundete Firmen vor:



Region Kiel

Region Lübeck

Regionalgruppe Schleswig


Kontakt & Impressum

Fragen kostet nichts. Sie erreichen mich:

Bernd W. Fries
Diplom Betriebswirt

Willy-Brandt-Strasse 16
D-24340 Eckernförde

Telefon: (++49) 0 43 51 / 76 71 30
Telefon mobil: (++49) 01 70/ 1 07 57 60

E-Mail: fries@moderatorfries.com
www.moderatorfries.com
Steuernummer: 20 028 60971